Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (202) 4660964

Mo - Fr 10:00 - 13:00, 15:00 - 18:00 Uhr

Sa nach Vereinbarung

Nehmen Sie Kontakt auf

sabel-kuechenmontage@t-online.de
Adresse

SABEL Küchen & Montage
Lohsiepenstr. 6
42369 Wuppertal
Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 13:00, 15:00 - 18:00 Uhr

Sa nach Vereinbarung


Küchenumzug

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie Ihre Küche mitnehmen


Herausforderung Küchenumzug: Die neue Wohnung ist gefunden, das Haus endlich fertig und schon steht der Umzug vor der Tür. Während Wohnmöbel und Hausrat schnell ihren Platz in Kisten, Kartons und dem Transporter finden, wird es bei der Küche knifflig.

Wir verraten Ihnen, auf welche Faktoren beim Umzug mit Küche zu achten ist und unter welchen Voraussetzungen professionelle Unterstützung durch unsere Experten von Sabel Küchen in Anspruch genommen werden sollte.

Umzug mit Küche

Ihre Einbauküche ist Ihr ganzer Stolz, noch so gut wie neu und/oder absolut zeitlos? Gut, dann stellt sich die Frage nach dem „ob“ nämlich nicht mehr. In anderen Fällen sollten Sie vor dem Umzug gut überlegen und abwägen, ob sich ein Umzug mit Küche überhaupt lohnt oder es nicht eventuell an der Zeit für ein neues Modell ist. Bedenken Sie, dass allein der Küchenumzug auch Kosten verursacht. Durch den Kauf von Austauschteilen wie der Arbeitsplatte, der Demontage, dem Transport und dem Wiederaufbau, ist jeder Küchenumzug mit Kosten verbunden. Sollten Sie zwischen einer gänzlich neuen Küche und Mitnahme des alten Modells schwanken, lassen Sie sich unverbindlich durch Sabel Küchen beraten und entsprechende Angebote für beide Varianten erstellen.

Stimmen aber alle Voraussetzungen, ist ein Küchenumzug die beste Wahl. Dennoch lauern hier einige Stolpersteine, die Sie mit unseren Tipps aber erfolgreich überwinden können.

Unsere Tipps für den erfolgreichen Küchenumzug

Ergänzung oder Verkleinerung: Passt die alte Küche überhaupt in den neuen Raum? Lassen sich alle Elemente sinnvoll und vollständig anordnen? Genau diese Fragen sollten Sie sich stellen und beantworten. Bei großen Diskrepanzen der räumlichen Gegebenheiten reicht meist sogar schon das Augenmaß, um zu wissen: 1:1 kann der Küchenumzug nicht klappen. In diesem Fall sowie bei Unsicherheiten oder Eigenmessungen, lassen Sie sich unbedingt durch die erfahrenen Küchenplaner von Sabel Küchen beraten. Monteure und Planer prüfen dann, ob Ihre alte Küche eventuell verkleinert oder um neue/andere Schränke und Elemente ergänzt werden muss.

Austausch: Auch wenn die alte Küche auf den ersten Blick noch einen sehr guten Eindruck macht: Schauen Sie auf die Details. Ein Umzug mit Küche ist eine seltene Gelegenheit, einzelne Elemente unkompliziert austauschen zu lassen. Denn Sie wissen selbst: Wenn die Küche erst einmal steht, steht sie. Schauen Sie daher – am besten gemeinsam mit einem Experten von Sabel Küchen – ob alle Schränke, und Elektrogeräte wirklich noch in einem perfekten Zustand sind oder gegebenenfalls bestimmte Teile ausgetauscht werden sollten.

Änderungen: Durch die Neuanordnung der Elemente und Geräte kann es auch sein, dass beispielsweise die Türanschläge geändert werden müssen. Das funktioniert aber beim Kühlschrank zum Beispiel nur, wenn das Einbaugerät sowohl für den rechts- als auch für den linksseitigen Anschlag konzipiert ist. Ist dies nicht der Fall, muss ein neuer Kühlschrank erworben werden, der dann auch zu den Maßen des Einbauschrankes passt. Sie sehen: Die vorherige Beratung und Prüfung durch einen Küchenexperten von Sabel Küchen ist nahezu unvermeidbar.

Neue Arbeitsplatte: Dieser Austausch lässt sich nur bei den wenigsten Umzügen vermeiden. Die Arbeitsplatte ist – sofern es sich nicht um einen Standard 2,60 m Küchenblock von der Stange handelt – immer eine Maßanfertigung. Wenn Sie also mit Ihrer Küche umziehen und die einzelnen Geräte und Schränke ihren neuen Platz in den neuen Räumlichkeiten finden, muss in der Regel auch eine neue Arbeitsplatte her. Damit diese auch passend zum Umzugstag und der Küchenmontage bereit steht, kontaktieren Sie am besten mindestens zehn Wochen vor dem Stichtag Ihr Küchenstudio Sabel Küchen. So kann die neue Platte mit dem nötigen Vorlauf ausgemessen, geplant, bestellt und geliefert werden.

Vorarbeit einkalkulieren: Gerade beim Einzug in Bestandsbauten ist es keine Seltenheit, dass die Anschlüsse nicht optimal passen. Auch diesbezüglich sollten Sie sich durch einen Sabel Küchen Mitarbeiter und/oder Elektro- bzw. Sanitärfachbetrieb beraten lassen. Kalkulieren Sie genügend Zeit ein und ergänzen Sie Ihre Kostenkalkulation, sollten Elektro- und/oder Wasser-Anschlüsse verlegt werden müssen. Unser Tipp: Auch die nicht offensichtlichen Faktoren prüfen. Passt beispielsweise auch Ihre Dunstabzugshaube über den Herd und mit dem Abluftkanal zusammen? Falls nicht, muss auch hier ein Handwerker-Team aktiv werden oder ein neues Modell mit Umluftfunktion erworben werden.

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Umzug mit Küche?
Bei allen Fragen und Herausforderungen rund um den Küchenumzug, stehen wir Ihnen gern mit unserer Expertise und Erfahrung zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Planern und Beratern.



SABEL Küchen & Montage

Lohsiepenstr. 6
42369 Wuppertal
Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 13:00, 15:00 - 18:00 Uhr

Sa nach Vereinbarung

sabel-kuechenmontage@t-online.de
+49 (202) 4660964